Die Ergebnisse des ISEK-Prozesses müssen zeitnah realisiert werden:

  • Stadtentwicklung muss durch vernünftige städtische Bauleitplanungen geregelt werden    (z. B. das Bahnhof-Areal)
  • Bedarfsgerechte Ausweisung neuer Baugebiete mit mehr Gestaltungsfreiraum für Bauherren
  • In neuen Baugebieten sollen auch größere Grundstücke ausgewiesen werden
  • Die Bürgerbeteiligung ist über unseren offenen Stammtisch jederzeit gewährleistet