Kindergarten und Schule müssen flexibel auf aktuelle und künftige Herausforderungen reagieren können. Die Freien Wähler setzen sich für die Realisierung folgender Punkte ein: Ausreichende Kinderbetreuung und Hortplätze

  • Anpassung der Krippen- und Hortplätze an den aktuellen Bedarf
  • Flexible Bereitstellung von Kindergartenplätzen
  • Freiwilligen Ganztagszug in den Grundschulen einführen
  • Kleinere Schulklassen
  • Zeitgemäße Ausstattung der Grundschule, Mittelschule, Realschule und des Gymnasiums
  • Zügige Umsetzung der vorliegenden Bauvorplanung für das städtische Grundstück an der Schlesierstraße zu Schulzwecken