...und unsere Innenstadt gerne aufsuchen, fordern wir:

  • Ein für alle sinnvoller Ausbau von „Gries” und  „Plan”, damit die früheren Fehler nicht wiederholt werden
  • Das bestehende Kopfsteinpflaster optimal verfugen, damit Lärm reduziert und der Belag fahrrad-, fußgänger- und seniorenfreundlicher wird
  • Sinnvolle Überplanung des Bereichs Alte Polizei/Altes Jugendhaus  (Ärztehaus/Hotel)
  • Nutzung des Krankenhausgartens als öffentliche Erholungsfläche